so wirst du perfekt

So wirst du perfekt – pack es an in 2015 Neues Jahr, neues Glück. Dieses Jahr wird alles anders. Dieses Jahr wird alles besser. Das sagst du dir zwar jedes Jahr, aber diesmal wirst du es wirklich schaffen. Wirklich! Ganz oben auf der Liste steht abnehmen. Du willst endlich dünn sein, du willst das Mädchen sein, dem man hinterher schaut, das man beneidet. Und das ist gar nicht schwer – werde doch einfach Pro Ana. Mach Ana zu deiner besten Freundin und du wirst Ruck-Zuck schön und dünn. Wenn du dann in 2 Monaten zufrieden bist, dann hörst du halt einfach wieder auf. Hört sich doch toll an, was meinst du? Bist du dabei? Willst du es? Dass ich nicht lache! Du bist wahrscheinlich 13-16 Jahre alt, noch im Wachstum und hast einen völlig normalen BMI. Warum also willst du abnehmen? Weil es alle tun, weil „auf Diät“ sein cool ist? Das ist Schwachsinn! Und selbst wenn du vielleichtttest Glück. Wenn du Pech hast, dann läuft das alles aber ganz anders. Es fängt alles harmlos an und du denkst, du hast die Kontrolle – natürlich hast du sie. Es dauert nicht lange und du frierst die ganze Zeit, auch im Sommer. Du bist immer müde, bist lustlos und kommst in der Schule nicht mehr mit oder kannst i etwas dicker bist oder was auch immer, dann gibt es bessere und gesündere Wege abzunehmen. Sport soll Wunder wirken, hab ich gehört. Denkst du Pro Ana ist die Lösung für all deine Probleme? Denkst du, dass das ein Schalter in deinem Kopf ist, den du einfach umlegen kannst? Pro Ana an / Pro Ana aus. Hör einfach auf zu essen, rede dir ein du bist fett und gehe exzessiv zum Sport. Ist doch ganz leicht, kann doch jedes Kind. Macht doch jedes Kind. Warum willst du krank werden? Ja, du hörst richtig! Pro Ana ist nicht toll, Ana hilft dir nicht endlich all das zu werden, was du sein willst. Magersucht ist eine ernst zu nehmende Krankheit. Du sagst du willst schön sein. Findest du es schön, wenn dir die Haare ausfallen, du einen Pflaum am ganzen Körper bekommst, deine Nägel brüchig werden, weil dein Körper unterernährt ist? Ist das schön? Findest du das attraktiv? Findest du es toll, nicht mehr als ein paar Minuten stehen zu können? Wenn jede Treppe zum erklimmen eines Berges wird? Dir dauernd schwarz vor Augen wird, wenn du dich zu schnell bewegst? Verdammt, das ist nicht schön, attraktiv oder irgendetwas Tolles. Wenn du das ernsthaft denkst, dann tut es mir leid wie dumm und naiv du bist. Du willst abnehmen? Bekomm' doch einfach Krebs und gönn‘ dir n Chemo! Neue Frisur ist gleich inklusive. Mit Glück überlebst du und mit Pech stirbst du. Genau wie bei einer Essstörung. Das ist eine Krankheit, über die man irgendwann keine Kontrolle mehr hat. Oder denkst du, du kannst Krebs an und ab stellen, wenn du genug hast? Warum willst du krank sein? Das ist nichts glamouröses, sondern es wird ein Kampf, den du täglich gegen dich selbst führst und du kannst ihn nicht gewinnen. Wenn du Glück hast, dann bist du eine Zeit „Pro Ana“ und irgendwann wird es dir zu anstrengend und du hörst auf. Dann warst du zwar trotzdem dumm und leichtsinnig, aber du ham Job keine Leistung mehr bringen. Du hast angefangen Kalorien zu zählen und isst nichts mehr, ohne dass du genau weißt, wie viele Kalorien es hat. Du streitest dich immer öfter mit Familie, Freund und Freunden über dein Essverhalten, Beziehungen zerbrechen. Und dann merkst du es. Du merkst, dass du die Kontrolle verloren hast. Dass du nicht mehr aufhören kannst. Du dachtest die ganze Zeit, dass du es kannst aber wenn du es versuchst stellst du fest, dass es nicht geht. Und ab da beginnt der Kampf. Willst du leben oder willst du sterben? Willst du dir helfen lassen oder denkst du immer noch, dass du es alleine schaffen könntest? Normal essen, was ist das eigentlich? In deinem Kopf wird ein dauerhafter Kampf toben. Essen – nicht essen. Gesund werden – dünn werden. Alles geht nicht und du musst dich entscheiden, doch es geht nicht. Du kannst nicht. Du kannst gar nichts mehr, du bist nicht mehr Herr über dich und dein Leben. Wofür auch immer du dich entscheidest, es wird dein Leben bestimmen und zwar für eine sehr lange Zeit. Und jetzt sag mir nochmal, dass du das toll findest. Dass du krank sein willst. Sei nicht dumm und leichtsinnig. Jeder, der immer noch denkt, dass etwas toll an einer Essstörung sei, der hat bereits n große Störung und zwar im Kopf. Tut mir herzlichst leid.

forever-ana15 am 17.7.15 13:11

Letzte Einträge: ich bin wieder da, Warum ist der Blog inaktiv ????

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen